SABINE BARTH            THEATER / FILM / FERNSEHEN

SCHAUSPIELUNTERRICHT, GRUPPENLEITUNG UND COACHING 

 

 

 

Filmphoto: Der Schatz von Nideggen, Kinderfilmprojekt

 

 
2021/aktuell

Ruhrpott Revue Essen
Schauspielcoaching und Inszenierung
 
2021
Weihnachtsrevue in der Zeche Carl in Altenessen
 
2021/aktuell
 
Erziehung und Bildung ohne Grenzen e.V.
Theaterpädagogik für den bilingualen Bereich (englisch/deutsch) in der Kita bunte Note, Essen
 
Kindertheaterprojekt im Rahmen des Programms "Aufholen in den Sommerferien 2021" 
  
2019/20
 
Integrale Jugendhilfe Neuraum e.V.
Durchführung einer Integrationshilfe für die Pestalozzischule, Brühl// Inhalte: Bindungsarbeit, sensitive Spiele, theaterpädagogische Übungen, Körperarbeit, integrative Spiele, Lernstoffaufarbeitung
 
2018/19
 
Defakto GmbH
Leitung eines neunmonatigen theaterpädagogischen Projekts in Herne im Rahmen einer Maßnahme des Jobcenters // Inszenierung der Ruhrpottkomödie Wanne`78, dem Mond so nah! in den Herner Flottmannhallen (2019)
 
2017/18
 
Kulturrucksack NRW
Leitung des Kinderprojektes "Wir machen Theater" in Zusammenarbeit mit der Schule der Künste, Bochum (prokulturnet) und dem U7 in Bochum Gerthe (2018)
 
Leitung des Schauspielkinderprojektes "Die Suche nach dem Schatz von Nideggen"
auf Burg Nideggen in Zusammenarbeit mit dem Burgenmuseum (2017)
 
2010/11/12/13/14/15/16/17
 
Comedia Schauspielschule (Köln)
Schauspielunterricht für Erwachsene
Grund- und Aufbaukurse
 
2016/17
 
Inszenierung für die Comedia Schauspielschule
"Der Revisor" von Gogol, bearbeitet von John von Düffel
 
2015
 
Inszenierung für die Comedia Schauspielschule
„Die Liebe zu den drei Orangen“ von Carlo Gozzi
 
2014
 
Inszenierung für die Comedia Schauspielschule
„Schöne Bescherung“ von Alan Ayckbourn
 
2012
 
Inszenierung für die Comedia Schauspielschule
"Der Kirschgarten“ nach Anton Cechov
 
2009/2010
 
Schauspielcoaching für die Inszenierung
“UnterKinder” an der Comedia Köln
Regie: Peter S. Herff
 
2008/2009
 
Inszenierung
"Spiel des Lebens"  nach  "Die Superhelden" von Ursula Rani Sarma
Aufführungen an der Comedia, Köln 
 
2007/2008
 
Inszenierung
„Fünf F- Szenen im Klassenraum“,
frei nach „Class Enemy“ von Nigel Williams 
Aufführungen an der Comedia, Köln 
 
2006/2007/2008/2009
 
Comedia Schauspielschule (Köln)
Schauspielunterricht für Jugendliche
 
2004/2005/2006/2007/2008
 
Albertus-Magnus-Gymnasium (Köln)
Schauspielunterricht für die Mittelstufe am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
 
Schwerpunkt:
Körper & Stimme
Improvisation
Szenen- und Projektarbeit
 
2007/2008
 
Literaturinszenierung am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
Jahrgangsstufe 9
„Dionysos in der Unterwelt“, nach Aristophanes
Vorstellungen im Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
 
2006/2007
 
Literaturinszenierung am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
Jahrgangsstufe 9
„Dracula“, nach Bram Stoker
Vorstellungen in der Comedia Köln & dem AMG, Köln
 
2005/2006
 
Literaturinszenierung am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
Jahrgangsstufe 9 & 10
„Die Leiden des jungen W.“ und „Der Fänger im Roggen“
Theaterstück nach den gleichnamigen Romanen
Vorstellungen im AMG, Köln

2004/2005
 
Inszenierungsprojekt mit Musik am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
Jahrgangsstufe 9
"Fünf Frauen“, nach dem gleichnamigen Film
Vorstellungen im AMG, Köln
 
2004
 
Inszenierungsprojekt am Albertus-Magnus-Gymnasium, Köln
Jahrgangsstufe 9
„Ein Sommernachtstraum“ nach William Shakespeare
Vorstellungen im Juni 2004

2000/01/02/03
 
Berufsfachschule für Schauspiel (Köln) 
Leitung der Klasse: Schauspielunterricht für Jugendliche
 
Schwerpunkt:  
Raumarbeit 
Körper & Stimme 
Improvisation 
Szenen & Textarbeit 
Projektarbeit anhand von Improvisation
 
1999
 
Gesamtschule Paffrath 
Leitung eines Theaterprojekts im Rahmen der Projektwoche 
Thema: „Kleider machen Leute“ 
begleitende Lehrerin: Astrid Jantzen-Siegmund
 
1998
 
Jugendzentrum Dortmund Aplerbeck 
Leitung eines Theaterstücks im Osterferienprogramm für Kinder ab 5 
Thema: „Die Reise zum Planeten Abrafax“
Sabine Barth | barthsa@web.de